Training der inneren Haltung

Training der inneren Haltung  durch Sokratische Dialoge: Einzeln, zu zweit oder in einem gruppendynamischen Prozess

Der AuJA Optionsdialog – Was Sie fühlen und tun ist Resultat dessen, was Sie für wahr halten.

Sokrates stellte Fragen…
Der Optionsdialog ist ein sanftes Werkzeug, wo Fragen, die von einem nicht-direktiven und nicht-urteilenden, liebevollen Standpunkt aus gestellt werden, Ihnen die Möglichkeit geben, ihre eigenen Antworten zu finden, und aufzudecken, welche Glaubenssätze und Annahmen ihren negativen Gefühlen und Verhaltensweisen zugrunde liegen, und ohne Druck zu überprüfen, und wenn Sie es wollen, zu ändern.
Ausführliche Informationen hier

Sokratische Dialoge sind fester Bestandteil unser AuJA-Startwoche und des AuJA- Jahrestrainings. Wir bieten aber auch Einzelcoaching oder Seminare für Gruppen auf Anfrage an.

Sie sind auch ein excellentes Werkzeug im Alltag mit einem autistischem Kind und/oder Jugendlichen, um ihm zu helfen

a) sich selbst zu erforschen

b) Konflikte für sich zu klären

c) Stress und Angst abzubauen

d)Glücklich und  wieder Handlungsfähig zu werden

e)Lust zu kriegen auf mehr Interaktionen

Folgendes Video gibt einen kurzen Einblick, wie sich die Methode leicht und einfach in den Alltag integrieren lässt: