Ehrenamt

Zur Zeit suchen verschiedene AuJA-Familien ehrenamtliche HelferInnen für ihre Kinder in

  • Berlin (Prenzlauer Berg, Neukölln, Charlottenburg und Reinickendorf)

    Rollenspiele leicht gemacht – mit Spaß am Unfug!

  • Bremen
  • Dresden
  • Gifhorn (Umkreis)

Voraussetzungen:
Zeiiiiiiiit – und zwar mindestens drei Monate lang für ca. 3 bis
4 Stunden wöchentlich. Im Rahmen der Kind-zentrierten Autismus-Programme (Son-Rise® s. www.fuer-Luka.de oder AuJA – Jahrestraining s. www.AuJA.org) erhalten Sie Einzel-Training und (Video-) Feedback (in der AuJA-Methode). Die Programme werden sämtlich von den Eltern der verschiedenen Kinder geleitet, und entweder vom Autism Treatment Center of America

TM oder durch die AuJA Spielräume gUG (hb) supervisiert. Sofern das jeweilige Kind bereits zur Schule geht, ist die Teilnahme an den Supervisionen zum Thema Inklusion an Schulen verbindlich.

Bei Interesse rufen Sie uns bitte an unter +49 (30) 43 20 39 00 oder senden uns eine mail an D.Doehler(ät)auja.org – gerne zusammen mit einem bereits ausgefüllten Fragebogen.

Vielen Dank!